Aktuell

7. August 20.30 UhrSerenaden-Konzert des RSQ in Landshut (Deutschland)Information
5. – 8. AugustDas Raschèr Saxophone Quartett bietet einen 4-tägigen Workshop im Stimm.Kunst.Werk. in Landshut an.Information
3. /4. JuliSUMMER STAGE in Freiburg, wo auch das RSQ zu hören ist.Information
10. – 25. JuliSommerkurs in Rendsburg. Raschèr Baltic Academy. Hinweise dazu siehe unten.
8. Juni 20 Uhr7. Sinfoniekonzert Philharmonisches Orchester Freiburg 2021
Konzerthaus Freiburg
Eintrittskarten
4. – 6. JuniFazil Say’s “Préludes” für Saxophone Quartett und Orchestra. Niederländische Erstaufführung Eintrittskarten
24. -27. MaiProject-phase mit dem Raschèr Baltic Academy Orchestra in Rendsburganmelden
20. – 24. MaiMasterclass mit dem Raschèr Saxophone Quartet in Rendsburganmelden
2. Mai 2021 9:15 UhrIn der Reihe #zusammenspielen im Fernsehprogramm des
SWRs mit Werken von Bach, Say und Pärt sowie einem Interview mit Andreas van
Zoelen und Christine Rall.
hier zu sehen
9. April 2021 20:03 UhrWird das Quartett auf SWR 2 zu hören sein mit Sofia
Gubaidulinas Werk „Verwandlung“. – Näheres hier.
hier zu hören
14. März 2021 11.00 UhrKonzert des Raschèr Saxophone Quartets im Humboldt-Saal in Freiburg. Näheres zum Streaming und zur Programmabstimmung (bis 15. März) hier.
14. März 2021 11.00 UhrAbschlusskonzert der 13. Raschèr Saxophon AkademieRSQ TV
26. Feb. 2021 19.30 UhrOnline-Konzert: Schubert’s „Winterreise“ mit dem Raschèr Saxophone Quartet und dem Sänger Bernhard HirtreiterRSQ TV

Raschèr Baltic Academy

Liebe Saxophon-Gemeinde, 

erfreuliche Nachrichten von den Raschèrs. Der zweiwöchige Sommerkurs vom 10. bis 25. Juli 2021 im Rahmen der ‚Raschèr Baltic Academy!‘ im Nordkolleg Rendsburg darf nun doch stattfinden:

Dank einer Förderung durch den Bund konnten die Teilnahmegebühren drastisch gesenkt werden und wir blicken 14 Tagen entgegen, in denen wir intensiv Saxophon spielen aber auch die Natur und andere Kunstformen in unser gemeinsames Lernen einbeziehen möchten – ganz der Philosophie Sigurd Raschèr folgend, der in seinen Sommerkursen täglich mit seinen Schülerinnen und Schülern die musikalischen Studien in der Natur fortgesetzt hat.

Auch Partner, Freunde und Familienangehörige sind herzlich willkommen bei der ‚Raschèr Summer School‘ – es wird ausdrücklich ein Programm parallel erarbeitet, welches zwischen Ausflügen ans Meer, Naturlehrgängen, Lagerfeuer, SUP auf der Eider, Schauspiel und Vorlesestunden keine Langeweile bei den Gästen, die ohne Saxophon reisen, aufkommen lassen wird.

Bitte denkt auch darüber nach, ob ihr Menschen kennt, die ’schon immer mal Saxophon lernen wollten’ – auch für diesen Fall gäbe es Angebote während der zwei  Wochen die ersten Gehversuche auf diesem schönen Instrument zu machen.